Dies und Das

Einrichtung:

Liebevoll und passend zu dem Haus. Auch ein altes Klavier kann am Abend noch für zusätzliche Stimmung sorgen oder der Platz an der alten Hausfeuerstelle, was heute als Kamin verwendet wird.

Nutzung des Sees:

Da der See an den Garten anschließt, ist er ein ganz besonderes Element des Hauses und des Grundstückes. Am Abend mit einem Glas Wein auf dem Steg zu sitzen und den Sonnenuntergang zu genießen oder am Tage ausgiebig zu baden. Auch für Angler ein gutes Revier.

Sauna im Gutshaus:

5 Gehminuten entfernt ist das alte Gutshaus. Dort kann man sehr gut essen und nach Rücksprache sowie mit einem kleinen Beitrag auch die Sauna genießen.

Reinshagen:

Das Nachbardorf ist ein historischer Mittelpunkt mit sehr alten Gebäuden und seiner aus dem 12. Jahrhundert stammenden Kirche. Für Kinder ist die erste Ferienwoche in MV etwas ganz Besonderes, da dann die Kinderwoche beginnt und mit einem Abschluss am darauffolgenden Wochenende als ein Kirchenfest gekrönt wird. Ein Spaß für Jung und Alt. Zudem befindet sich in Reinshagen ein Kinderspielplatz und ein ökologisches Café.

 

Goldies Eis

Seitdem wir den Umbau des Hauses gestartet haben, ist das Eiscafé Goldi ein treuer Begleiter. Nur ein paar Dörfer weiter kann man, für uns das beste Eis der Welt, genießen.

Dies und Das

Umbau:

Entsprechend dem Alter des Ferienhauses am See wurden alte Baumaterialien verwendet. Lehmwände und -decken wie auch die  alten Holzdielen geben dem Haus seinen Charakter. Mit fast 350 qm Wohnfläche kann man sich auch gut "aus dem Wege gehen" oder doch zusammen feiern. Die dicken Lehmwände machen das Haus ruhig und in den Jahreswechseln energetisch. Untereinander stören sich deshalb die Ferienwohnungen lärmtechnisch nicht.